Fridays for future

Im September findet eine Aktionswoche statt. Nähere Infos hier.

Am Freitag, den 21.06., gab es zusammen mit 15 Ländern zentral in Aachen eine Demo, die sich für die konsequente Bekämpfung der Klimakrise einsetzt.
„Dafür stehen wir nach 6 Monaten Streik in Aachen direkt am Rand des rheinischen Braunkohlereviers, der größten CO2-Quelle Europas, um zu zeigen, dass wir wütend sind. Wütend, dass sich nach 6 Monaten Streik immer noch nichts getan hat. Und gleichzeitig stehen wir in Aachen direkt am Drei-Länder-Eck zwischen Deutschland, Belgien und den Niederlanden, denn Klimaschutz kann nicht national gedacht werden. Wir müssen weltweit zusammenarbeiten, um diese Krise zu bewältigen. Deshalb streiken wir zusammen für eine Zukunft.

Dabei sind die Klimastreik-Bewegungen aus:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Polen, Schweden, der Schweiz, Slowenien, Tschechien, dem UK und Ungarn.“

Film über den Streik in Aachen


alle Fotos: Gerhard Velten


5000 demonstrierten am 24. Mai in Frankfurt und forderten überfällige Schritte statt Profite.

previous arrow
next arrow
Slider

Die Seite der Regionalgruppe Frankfurt am Main von Attac Deutschland